So, die Veggie hat jetzt auch ein eigenes Logo!

Wenn man so viel näht, und das häufig auch für andere, dann finde ich, darf da ruhig dran stehen, wer für dieses Projekt verantwortlich ist. Da steckt jedes mal viel Mühe und Herzblut drin.
Die eigentliche Zeichnung stammt von einem sehr guten Freund. Ich habe dann eine vergrößerte Kopie noch einmal schwarz nachgezeichnet:

Der beste Mann von allen hat das dann eingescannt, und mittels Inkscape in eine .svg, also eine skalierbare Vectorgrafik umgewandelt:

Nun war Veggies Logo bereit für die große weite Welt, besser noch, für mein Nähuniversum!
Ich kann es einfügen in einen Briefkopf, als Wasserzeichen für Fotos, und ich kann es, sobald ich mich besser in das Programm eingearbeitet habe, auch in eine Stickbare Version umwandeln, mittels Ink / Stitch. Beide genannten Programme sind open source, und vollkommen gratis.
Um es einfach auf Projekte aufnähen zu können, habe ich über Dortex Label bestellt, aus Kunstleder:

Also, wer auch immer nun von mir benäht wird, da pappt ab sofort irgendwo eine Veggie dran!
Lieben Dank auf diesem Weg an den guten Geist, der den Schriftzug erstellt hat! Ausserhalb der Umlaufbahn meiner Nähmaschinen bin ich nämlich ansonsten künstlerisch Talentfrei, und hätte das nie so schön zustande gebracht!

Gespannt auf die Dinge, die da noch kommen grüßt Euch

Eure Veggie