Bratlinge: Kartoffel Sauerkraut Tofu

Bratling Kartoffel + Sauerkraut + Tofu Heiligabend 2017 mit Kartoffelsalat

Leckere Bratlinge in Reibekuchen-Art mit Kartoffeln, Sauerkraut und Tofu. Die Bratlinge werden aus bereits gegarten Pellkartoffeln hergestellt nach folgendem Rezept:

Kartoffeln-Sauerkraut-Tofu-Bratlinge

  • Uns waren die Gewürzmengen im Rezept zu gering, wir haben eine Idee mehr Salz genommen, und auch die anderen Gewürze etwas nachgewürzt.
  • Wer keinen Tofu nehmen möchte, kann ihn durch dieselbe Menge kleingeschnittenes vorgegartes Gemüse, z.B. Möhre, ersetzen.

Diese Bratlinge sind sehr saftig, aussen mit feiner Kruste, und durch ihre Konsistenz behalten sie beim braten sehr gut ihre Form.